Artenschutz-Verordnung

Verordnung zum Schutz wild lebender Tier- und Pflanzenarten

Verordnung zum Schutz wild lebender Tier- und Pflanzenarten (Artikel 1 der Verordnung zum Erlass von Vorschriften auf dem Gebiet des Artenschutzes sowie zur Änderung der Psittakoseverordnung und der Bundeswildschutzverordnung) Datum: 14. Oktober 1999

Inhalt

Abschnitt 1 Unterschutzstellung

§ 1 Besonders geschützte und streng geschützte Tier- und Pflanzenarten (zu § 20e Abs. 1 und 2, § 26a BNatSchG)
§ 2 Ausnahmen von einzelnen Verboten
§ 3 Nicht besonders geschützte Tierarten, für die Besitz- und Vermarktungsverbote gelten (zu § 26 Abs.3a BNatSchG)

Abschnitt 2 Teile und Erzeugnisse, Aufzeichnungspflichten

§ 4 Teile und Erzeugnisse (zu § 20e Abs. 3 Nr. 1 BNatSchG)
§ 5 Aufnahme- und Auslieferungsbuch (zu § 26 Abs. 1 BNatSchG)

Abschnitt 3 Haltung, Kennzeichnung

§ 6 Haltung von Wirbeltieren besonders geschützter Arten, Anzeigepflicht (zu § 26 Abs. 2 Nr. 1 und Abs.
§ 7 Kennzeichnungspflicht (zu § 26 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 BNatSchG)
§ 8 Kennzeichnungsmethoden
§ 9 Ausnahmen von der Kennzeichnungspflicht
§ 10 Anforderungen an Kennzeichen
§ 11 Ausgabe von Kennzeichen

Abschnitt 4 Verbote

§ 12 Verbotene Handlungen, Verfahren und Geräte (zu §§ 20d Abs. 4, 26a BNatSchG)

Abschnitt 5 Ordnungswidrigkeiten, Ländervorbehalt

§ 13 Ordnungswidrigkeiten
§ 14 Ländervorbehalt

Anlage 1 (zu § 1) Schutzstatus wild lebender Tier- und Pflanzenarten

Anlage 2 Erläuterungen zur Anlage 1

Anlage 3 (zu § 4 Nr. 1) Ohne weiteres erkennbare Teile von Tieren und Pflanzen wild lebender Arten sowie ohne weiteres erkennbar aus ihnen gewonnene Erzeugnisse

Anlage 4 Muster für das Aufnahme- und Auslieferungsbuch nach § 5 Abs. 1 Satz 2

Anlage 5 Von der Anzeigepflicht des § 6 Abs. 2 ausgenommene Arten



zum Seitenanfang Drucken