Schorndorfer Nachrichten
vom 27. Juni 2009

Ein Umwelt-Hansdampf

Jörg Daiss, Urbach

Jörg Daiss aus Urbach engagiert sich seit dem Jahr 2000 in verschiedenen Bereichen des Naturschutzes. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die praktische und aktive Landschaftspflege, speziell der Erhalt der Kulturlandschaft Streuobstwiesen im mittleren Remstal und der Vogelschutz. Herr Daiss ist ehrenamtlicher Mitarbeiter der Vogelwarte Radolfzell und er ist der zweite Vorsitzende des Vereins Hochstamm e. V.
Vogelschutz: Als ehrenamtlicher Mitarbeiter der Vogelwarte Radolfzell betreut Herr Daiss das sogenannte "Höhlenbrüterprojekt". Er kümmert sich um etwa 550 Nistkästen in Urbach und Schorndorf. Neben den Kontrollgängen der Nistkästen und Vogelbeobachtungen müssen die Jungtiere beringt werden. Dies dient zur Sammlung wissenschaftlicher Daten.
Erhalt des Kulturguts Streuobstwiesen: Herr Daiss ist Gründungsmitglied und zweiter Vorsitzender des im Jahr 2005 gegründeten Vereins "Hochstamm e. V. zur Erhaltung des Lebensraumes Streuobstwiesen". Der Verein renaturiert und pflegt nicht mehr genutzte Streuobstwiesen. Herr Daiss hat zusammen mit der Urbacher Wittumschule und dem Landratsamt Projekte zum Thema Streuobst durchgeführt.
Schafhaltung im Landschaftsschutzgebiet Eulenhof: Gemeinsam mit seiner Ehefrau Elke Wehrmann-Daiss und Ronny Blümle aus Urbach hält Herr Daiss im innerhalb des Waldes gelegenen Eulenhof bei Urbach 25 Schafe auf eigenem Wiesengelände. Es handelt sich dabei um ein Landschaftsschutzgebiet, welches er auch pflegt und bewirtschaftet. Durch die Schafhaltung werden die Streuobstwiesen ökologisch bewirtschaftet.
Exkursionen: Jährlich werden etwa zehn Exkursionen von Herrn Daiss angeboten und durchgeführt. Bei den Exkursionen werden Streuobstwiesen im Remstal, Voralbbereich, Naturschutzgebiete im Taubertal oder im Donauraum aufgesucht. Bei diesen Führungen werden insbesondere die im Gebiet heimischen Vögel und Schmetterlinge gezeigt und beobachtet.
Weitere Tätigkeiten: Herr Daiss hat mehrere Artikel für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften zum Thema Streuobstwiesen und Vogelschutz verfasst. Herr Daiss ist zudem seit 2004 Vorstandssprecher beim NABU Schorndorf e. V., seit 2002 Vorstandsmitglied der Teilnehmergemeinschaft Flurneuordnung Kirchsteig in Urbach, Mitarbeiter im LNV Arbeitskreis Rems-Murr und Naturschutzwart im Landkreis Rems-Murr, speziell für den Raum Urbach.


zum Seitenanfang Drucken