Stuttgarter Zeitung
vom 31. März 2003
Nachgefragt

Zärtliche Hilferufe

Warum wird eigentlich so viel Aufhebens um Erdkröten und Grasfrösche gemacht? Frank Rodenhausen hat Arnold Sombrutzki, den Vorsitzenden das Naturschutzbundes (Nabu) Schorndorf und Umgebung befragt.
Sie sind alles andere als hübsch anzuschauen und quaken manche Menschen um den Schlaf. Warum macht man sich so viel Arbeit wegen Kröten?
Über das Quaken lässt sich ebenso wie um das Aussehen streiten. Der Ruf der Erdkröte ist ein leiser, zärtlicher. Wenn man hingegen eine Unterscheidung in "nützliche" und "schädliche" Tiere macht, zählt die Erdkröte zur ersten Kategorie. Sie sorgt unter anderem
Arnold Sombrutzki
Naturfreund Arnold Sombrutzki.
Bild: Stoppel
dafür, dass der Schrecken der Gartenbesitzer, die Schnecke sich nicht zu stark vermehrt.
Von wann bis wann geht die amphibische Volkswanderung?
Das ist temperaturabhängig. Dieses Jahr hat es Verzögerungen gegeben, weil es zwar warm, aber nicht feucht genug war. Beide Bedingungen müssen vorherrschen, damit die Tiere zu den Laichgewässern und zurückwandern.
Was passiert, wenn die Tiere nicht mehr hin- und hergetragen werden?
Innerhalb von wenigen Jahren wäre eine gesamte Population, das können mehr als 1000 Tiere sein, ausgerottet.
Was kann der Autofahrer tun, um ein Blutbad zu vermeiden?
Nicht mehr sehr viel. Schritttempo fahren. Die Tiere wandern nachts, da kommt noch das Problem hinzu, dass sie geblendet werden. Ihre natürliche Reaktion darauf ist fatal. Sie bleiben hocken - und das nicht nur solange die Blendung anhält.
Ist mit der Krötenbeförderung der Artenschutz für die Amphibien erledigt?
Wir kümmern uns insbesondere um den Schutz der Lebensräume für Amphibien, pflegen und schaffen Laichgewässer.
Macht das die Natur nicht selbst?
Amphibien laichen normalerweise in Primärgewässern. Die sind früher durch natürliche Flusswanderungen entstanden, heute aber kaum noch vorhanden. Die Sekundärgewässer, Kiesgruben, Löschteiche, Fichteiche, auf die sie jetzt ausweichen, bedürfen einer gewissen Pflege.
Verschaffen Sie sich einen Überblick über Seiten mit ähnlichen Themen


zum Seitenanfang Drucken