Trauer um Holger Goergens

Im November letzten Jahres ist unser Vorstandsmitglied Holger Goergens verstorben. Seine Freunde und Kameraden vom NABU Schorndorf und Umgebung haben in großer Zahl bei der Trauerfeier von ihm Abschied genommen.

Vielen wird Holger Goergens in Erinnerung bleiben, wie er in charmanter Weise die jährlichen Mitgliederversammlungen moderierte oder den Biotoppflegetrupp bei den Arbeitseinsätzen mit Getränken und abwechslungsreichem Vesper versorgte. Im Vereinsvorstand wirkte er 20 Jahre lang mit, protokollierte in diplomatischer Ausdrucksweise die monatlichen Versammlungen und leistete praktische Arbeit draußen in der Natur, solange es ihm möglich war. Wie nebenbei und ganz unauffällig wirkte er oft als Brückenbauer, um zwischen unterschiedlichen Sichtweisen zu vermitteln und so die Kräfte zu bündeln für eine wirkungsvolle Naturschutzarbeit. Für seine Verdienste im NABU wurde ihm 2014 die Ehrennadel in Silber verliehen.

Die Stimme von Holger Goergens können wir immer wieder hören,denn er war der Sprecher für etliche Naturfilme von Wolfgang Schnabel. Noch wenige Tage vor seinem Tod hat er zwei neue Naturfilme mit seiner angenehmen Stimme kommentiert.

An die gemeinsamen Jahre mit Holger Goergens denken wir gerne zurück, dabei auch an die gemeinsamen Exkursionen und Ausfahrten etwa nach Waghäusel, nach Brandenburg oder zum Neusiedler See. Wir haben Holger Goergens gekannt und geschätzt als einen, auf den man sich verlassen konnte. Mit seiner humorvollen, stets höflichen und feingeistigen Art wird er uns in freundschaftlicher Verbundenheit in Erinnerung bleiben.

Manfred Stephan



zum Seitenanfang Drucken