Mehlschwalbenkasten

Eine Anleitung zum Selbstbau

Material
Material
Material Bauanleitung
Sie benötigen:
Dach: 700x180mm
Boden: 700x180mm
Rückwand: 700x180mm
Front: 150x75mm (4x)
Seiten: 140x180mm (5x)
Brettstärke: 20mm
Mehlschwalben-KastenDieses "Reihenhaus" für Mehlschwalben ist auch für ungeübte Bastler leicht herzustellen. Befestigen Sie zuerst Dach und Boden an der Rückwand und dann beginnend bei einer der beiden Seitenwände die Seiten- und Zwischenwände. Zum Schluss befestigen Sie die halbhohen Frontwände. Aufgehängt wird das Ganze an einem Gebäude, z.B. Wohnhaus oder Scheune, möglichst direkt unter dem Dachvorsprung auf der Süd- oder Südostseite. Zur Befestigung des Kastens verwenden Sie am besten zwei Leisten (s. Aufhängungen)
Diese Bauanleitung wurde der Literatur entnommen. Ob Mehlschwalben aus Holz gefertigte Behausungen annehmen erscheint uns allerdings zweifelhaft. Wenn Sie trotzdem einen Versuch wagen wollen, dann wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns über Ihre Erfahrungen berichten würden.

Wenn Sie bereits Erfahrungen mit diesem Eigenbau gesammelt haben oder ihn nach dieser Anleitung angefertigt haben, so teilen Sie uns doch bitte Ihre Erfahrungen mit, egal ob positiv oder negativ. Wir werden sie an dieser Stelle veröffentlichen (auf Wunsch auch anonym), damit möglichst viele davon profitieren können. Senden Sie uns eine kurze Mail an
Verschaffen Sie sich einen Überblick über Seiten mit ähnlichen Themen


zum Seitenanfang Drucken