Mauerseglerkasten

Eine Anleitung zum Selbstbau

Material Bauanleitung
Sie benötigen:
Dach: 350x230mm
Boden: 280x170mm
Rückwand: 170x130mm
Front: 170x130mm
Seiten: 320x130mm (2x)
Aufhängung: 40x200mm (2x)
Brettstärke: 20mm
Material
Mauersegler-KastenVerbinden Sie zuerst Rückwand und Boden und befestigen Sie daran dann die Seitenwände. Anschließend befestigen Sie das Dach und zum Schluss die Frontwand. Die Frontwand sollte geöffnet werden können, um den Nistkasten besser reinigen zu können (s. Frontwände zum Öffnen). Das Einflugloch sollte an der breitesten Stelle 60-64mm breit sein und etwa 30-32mm hoch. Am besten bohren Sie zwei Öffnungen mit einem Durchmesser von 30-32 mm. Der Abstand der Mittelpunkte voneinander sollte dem Durchmesser entsprechen und  von der Unterkante ca. 50 mm betragen. Der Boden sollte im hinteren Bereich zwei bis vier Wasserablauflöcher aufweisen. Da der Mauerseglerkasten recht tief ist, sollte er an zwei Leisten aufgehängt werden (s. Aufhängungen). Die EinschlupföffnungDas Einschlupfloch fertigen Sie am besten aus zwei Bohrungen mit 30 oder 32 mm, die Sie nach nebenstehender Skizze in der Frontwand anbringen. Die stehengebliebenen Dreiecke entfernen Sie mit der Säge. Bei Bohrungen von 30 mm sollte der Abstand der beiden Mittelpunkte 34 mm betragen, so dass die Gesamtbreite der Öffnung etwa 64 mm beträgt..
Bitte beachten Sie: Die Unterkante des EInfluglochs sollte nicht mehr als 5 Zentimeter vom Boden entfernt sein. Ist es weiter entfernt, ist es unbedingt erforderlich, dass die Innensiete der Front sehr rau ist, damit die jungen Mauersegler das Loch erreichen können!
Dieser Nistkasten ist speziell auf die Bedürfnisse des Mauerseglers zugeschnitten. Er sollte so hoch wie möglich an Gebäuden angebracht werden, am bestent direkt unter dem Dach. Nach Möglichkeit sollten Sie mehrere Kästen, ca. 2-4 Stück anbringen.

Wenn Sie bereits Erfahrungen mit diesem Eigenbau gesammelt haben oder ihn nach dieser Anleitung angefertigt haben, so teilen Sie uns doch bitte Ihre Erfahrungen mit, egal ob positiv oder negativ. Wir werden sie an dieser Stelle veröffentlichen (auf Wunsch auch anonym), damit möglichst viele davon profitieren können. Senden Sie uns eine kurze Mail an
Verschaffen Sie sich einen Überblick über Seiten mit ähnlichen Themen


zum Seitenanfang Drucken