Baumpieper

Anthus trivialis

Häufigkeit im Raum SchorndorfRL
Baumpieper (Klicken zum Vergrößern, 13 kByte )
Baumpieper (Klicken zum Vergrößern, 19 kByte )
Bis Anfang der 90er Jahre regelmäßiger, verbreiteter Brutvogel in allen geeigneten Habitaten. In Streuobstwiesen war der B. eine Art, die von Beobachtern als selbstverständlich, registriert wurde. Wahrscheinlich gibt es aus diesem Grund nur rel. spärliche Aufschriebe . In den 80er Jahren fand eine dramatische Abnahme auf max. 3 unregelmäßig besetzte Reviere im Raum Schorndorf statt
Der Baumpieper ist gefährdet
Revierkartierung
Ehemalige Reviere nach Aufzeichnungen:
19815 Rev. Linsenberg
bis 19851 Rev. Roter Berg bei Schornbach
1 Rev. Beutersberg bei Weiler
19851 Rev. Sandbruch Schlichten
19891 Rev. Nördl. Bärenhof (Urbach)
2 Rev. Engelberg ( Winterbach)
4 Rev. Linsenberg (Urbach)
2 Rev. Ödernhard
1 Rev. Rebberg (Haubersbronn)
Eine Revierkartierung einiger Xerothermbiotope des Mittleren Remstales ( J.Marx u.a.1993) ergab:
Beob.Gebiet:Fläche
(ha)
Anzahl
Reviere
Ambudanz
(BP/10ha)
Kleinheppacher Kopf3,3021,98
Hungerberg (bei Wtb.)1,2110,79
Ehem. Weinberge bei Asperglen 3,4810,64
Zwerenberg bei Urbach3,3410,78
Abhang des Hohenfels und NSG Roter Burren4,2255,10
Zugbeobachtungen
Bei Zugplanbeobachtungen auf dem Rossberg bei Winnenden werden Anfang April die ersten, Mitte Mai die letzten Heimzieher (2001 bis 2004). Auf dem Wegzug konnten im gleichen Zeitraum von Anfang September bis Mitte Oktober bis zu 309 durchziehende beobachtet werden .
Gefährdung und Schutz
Der dramatische Rückgang im Beobachtungsgebiet lässt sich derzeit nicht erklären.
Die Vögel des mittleren Remstals und Umgebung
Die Vögel des mittleren Remstals und Umgebung in Papierform
Die Informationen zur Häufigkeit, Brutnachweise und Zugbeobachtungen der 230 bisher im Raum Schorndorf beobachteten Vogelarten sind auch in gedruckter Form erhältlich. Eine ringgeheftete Broschüre (DIN A4, 63 Seiten) erhalten Sie gegen 8 Euro und einen mit 1,44 Euro frankierten und an Sie selbst adressierten Umschlag bei: Wolfgang Schnabel, Silcherstr. 15, 73614 Schorndorf


zum Seitenanfang Drucken